zur Startseite
Fhrungsberatung
Unternehmensentwicklung
Psychotherapie
Empfehlungen
Person
Kontakt
Jrg Kraft bilanziert:

Seit mehreren Jahren arbeitet unsere Einrichtung mit Herrn Petermann zusammen. ber konkrete Fragen stiegen wir in eine mittlerweile erfolgreich abgeschlossene Organisationsentwicklung ein.

Die Arbeit mit Herrn Petermann habe ich sehr genossen. Sein fachlicher Hintergrund, die verwendeten Denkmodelle und Bilder sowie vor allem die gelungene Balance zwischen Einfhlung und Konfrontation haben mir die Zusammenarbeit sehr erleichtert.

Wir konnten mit Herrn Petermanns Untersttzung rasch die wesentlichen institutionellen wie auch die individuellen Entwicklungsaufgaben klar herausarbeiten und bewltigen. Zur Gestaltung der Schlsselstellen des Entwicklungsprozesses wurde die Zusammenarbeit zeitnah in Klausurtagungen intensiviert. Im Ergebnis verfgen wir ber eine moderne, im Branchenvergleich auergewhnliche, effiziente und tragfhige Organisationsstruktur.

Jrg Kraft, Leiter des SOS-Kinderdorfes Harksheide
www.sos-kinderdoerfer.de



 
Frank Laufenburg schaut kritisch zurck:

Ich habe Herrn Petermann kurz nach Eintritt in das Unternehmen kennengelernt, das zu diesem Zeitpunkt von einer merger Situation geprgt war und in einigen Bereichen einen kompletten personellen und konzeptionellen Neuanfang bentigte.

Aufgrund negativer Erfahrungen mit Organisationsberatungen bzw. sogenannter 'teambuilding'-Massnahmen war meine persnliche Erwartung nicht hoch; um so angenehmer war ich von der Herangehensweise von Herrn Petermann berrascht.

Dies bezieht sich zum einen auf die zielsichere und rasche Fhigkeit, sich in unterschiedlichste Charaktere und ihre Rollen im Unternehmen hineinzudenken und so aktuelle und potentielle organisatorische Schwachstellen aufzudecken.

Zum anderen hat sich Herr Petermann strikt auf die betriebliche bzw. organisatorische Problemlsung konzentriert und damit auf alle incentive-hnlichen Tagesordnungspunkte verzichtet.

Mir persnlich hat insbesondere auch das konsequente Ausblenden der Privatsphre der Beteiligten gefallen sowie der Verzicht auf die bei anderen Beratern typischen 'outdoor'- oder vergleichbaren Aktivitten, die nach meiner Erfahrung sehr schnell destruktiv wirken knnen.

Wer Bedarf an einer zielsicheren externen Sichtweise auf sein Unternehmen hat und darber hinaus bereit ist, sich aktiv an der Erarbeitung der entsprechenden Lsungsanstze zu beteiligen, dem kann ich Herrn Petermann sehr empfehlen.

Frank Laufenburg, Head of Core Euro Fixed Income
SEB Asset Management, Frankfurt am Main
www.SEBAssetManagement.de



 
Burghard Ahnfeldt freut sich:

Von der Hamburger Behrde fr Bildung und Sport haben wir ein Projekt fachbergreifender Kooperation in einigen Stadtteilen im Osten Hamburgs ins Leben gerufen. Diese Kooperation war informell zwischen Leitern ganz unterschiedlicher - auch konkurrierender - Einrichtungen spontan entstanden, um gravierende Probleme im Stadtteil gemeinsam zu lsen.

Das heikle dieses Vorhabens jedoch, zu dessen Realisierung wir Herrn Petermann fr die Entwicklung einer Leitidee hinzugezogen haben, lag nicht allein darin, gemeinsame Handlungsstrnge unterschiedlicher Subkulturen mit lange etablierten Institutions- und Behrdenstrukturen zu generieren. Sondern es sollte aus einem losen und fragilen Kooperationsnetz eine tragfhige Identitt heraus gearbeitet werden fr eine Organisation, die es noch gar nicht gibt. Interdisziplinr. Wir waren alle skeptisch, ob so etwas berhaupt klappen kann und nicht etwa rasch wieder versandet, wie hnliche Vorhaben zuvor.

Herr Petermann ist bei aller terminlich erzwungenen Eile sehr sorgfltig an die Sache herangegangen und hat sich vor seinem Engagement ein umfngliches Bild gemacht. Uns standen neben Einzelgesprchen nur ein Zweitageworkshop fr zwlf Einrichtungsleiter zur Verfgung.

Mich hat seine intuitive aber zielstrebige Vorgehensweise verblfft. Ich habe sehr viel Seminarerfahrung, aber bisher noch nie erlebt, wie allein mit zwei Tage nur reden solch profunde Ergebnisse entstehen konnten. Wir haben unser Ziel weit bertroffen, nmlich ein ausgereiftes Leitbild mit Marke und vorlufiger Infrastruktur entwickelt.

Ich habe den Eindruck gewonnen, da Herr Petermann sich unsere Angelegenheiten zwar unsentimental, doch ganz persnlich zu eigen gemacht, ja zu Herzen genommen hat. Es sind dadurch Dinge hervor gekommen, die nur noch in Form gebracht werden mussten. Solche Entwicklungsprozesse sind in der mir vertrauten Behrdenwelt bisher einmalig.

Burghard Ahnfeld, Projektleitung BSB-LSH 7
Behrde fr Bildung und Sport, Hansestadt Hamburg
www.hamburg.de



 
Frank Mller kommt auf den Punkt:

In unserem Kreis von Personalentwicklern beraten wir uns regelmig mit Frank Petermann, um in konkreten Fallbesprechungen die Verhltnisse in Organisationen transparenter zu machen. Darber hinaus versuchen wir gemeinsam mit Petermann die Auswirkungen von HR-Projekten und Personalinterventionen zu prognostizieren. In przisen und griffigen Ausfhrungen hilft Petermann uns dabei, heikle Personalverknpfungen, Hidden Agendas oder kulturspezifische blinde Flecke zu erkennen.

Die Gesprche mit Frank Petermann sind immer Gedanken klrend und gewinnbringend. Oft leicht, humorvoll, in dichter und konzentrierter Atmosphre. Man sprt die Anstrengung kaum und merkt zunchst gar nicht, wie viel er einem abverlangt. Im Laufe der Zeit hat sich mein Blick fr Einflussgren in Organisationen jedenfalls ganz wesentlich geschrft.

Die Erfolge interner und externer Beratungen bis hin zu konkreten Entwicklungsmanahmen wren ohne seine Analysen und seinen fachlichen Inputs nicht so leicht erzielt worden. Von seiner handwerklichen Sorgfalt bin ich immer wieder beeindruckt.

Fr Coachings erfahrener Fhrungskrfte und zur Durchfhrung externer Organisationsentwicklungen, die vielleicht einmal besondere Umsicht und Expertise erfordern, ist die Zusammenarbeit mit Frank Petermann meine beste Empfehlung.

Frank Mller, Leitung Potenzial- und Organisationsentwicklung
Hamburg-Mannheimer-Versicherungs AG
www.hamburg-mannheimer.de



 
Jochen Schindlbeck freut sich:

Ich habe Frank Petermann zum ersten Mal bei einer Organisationsentwicklung unseres Unternehmens kennen gelernt und spter in punktuellen Beratungen.

Was ich besonders bewundernswert finde ist, dass Herr Petermann ein sehr groes Gespr dafr hat, wo die Probleme der Organisation bzw. der einzelnen Aufgabenprofile liegen und diese genau auf den Punkt bringen kann.

Sein Wissen ber Fhrung, Rollen und Macht hat mir selbst in meiner Rollenfindung entscheidend weiter geholfen. Er kitzelte auch zuvor unangenehme Themen aus einem heraus und zeigt einem klar auf, woran gearbeitet werden muss.

Gerade bei komplexen Organisationsstrukturen, der Verflechtung vieler Arbeitsfelder und Kumulation auf wenige Personen, kann Herr Petermann sehr klar die Eckpfosten aufzeigen, um verschiedene Rollen- und Aufgabenprofile festzuzurren.

Es macht groen Spass mit Herrn Petermann zusammenzuarbeiten, da er mit einigem Humor die Dinge auf den Punkt bringt und fr mich und meine Arbeit hier im Kulturpalast wertvolle Anregungen und Tipps gegeben hat.

Jochen Schindlbeck, Stellvertretender Geschftsfhrer
KPH Kulturpalast Hamburg
www.kph-hamburg.de